Leichtathletik

Quartett will Edelmetall

06.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Schneller, höher, weiter heißt es am 6. und 7. Juni für die Teilnehmer der Altersklassen 30 bis 90 bei den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften in Helmsheim bei Bruchsal. Nichts weniger als ein Leichtathletik-Fest mit toller Stimmung und beeindruckenden Leistungen ist zu erwarten. 500 Sportler (100 mehr als im letzten Jahr) haben sich für über 1300 Starts angemeldet. Darunter der Weltrekordhalter Hermann Albrecht im Hammerwerfen oder der mehrfache Weltmeister Eckard Kunigkeit im Hochsprung der Klasse M 60.

Mit von der Partie aus Nürtingen sind der amtierende Deutsche Meister im Diskuswerfen, Siegfried Greiner, und der frühere Europameister im Dreisprung, Adolf Appel, der jetzt bereits in der M 75 startet. Auch Wolfgang Grau und Gotthold Knecht nehmen teil. Von allen Leichtathleten der TG Nürtingen sind Medaillen zu erwarten. kne

Leichtathletik

Ruhiger als in den Jahren zuvor

Leichtathletik: Spektakulärster Vereinswechsel im Kreis Esslingen ist der von Denis Bäuerle

Jedes Jahr endet die Vereinswechselfrist am 30. November. Im Leichtathletikkreis Esslingen blieb die Wechselbörse ruhiger als in den Jahren zuvor. Der spektakulärste unter den insgesamt zwölf Wechseln ist der…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten