Anzeige

Leichtathletik

Positive Überraschung

05.08.2016, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Heute steigt die elfte Auflage des Wendlinger Zeitungslaufs

Der elfte Wendlinger Zeitungslauf sorgt schon im Vorfeld für positive Schlagzeilen. Die Voranmeldungen liefen so gut wie lange nicht mehr, freut sich Bernd Baumann, der Leichtathletik-Abteilungsleiter des Ausrichters TSV Wendlingen, über den regen Zuspruch.

Die Läufer müssen den 2,5 Kilometer langen Innenstadt-Parcours wieder viermal bewältigen. Foto: Just

Damit hatte nun wirklich keiner gerechnet. „Nach der Voranmeldung hatten wir schon 176 Anmeldungen. Die Zahl ist für mich überraschend hoch“, sagt Bernd Baumann. Beim Start des Zehn-Kilometer-Laufs um 19 Uhr an der Gartenschule rechnet er dann mit insgesamt über 200 Teilnehmern. Ab 17 Uhr kann man sich im Schulhof noch anmelden, „ich schätze, da kommen nochmals 30, 40 Anmeldungen dazu“, hofft der Leichtathletik-Abteilungsleiter des TSV Wendlingen. Und damit wäre das Ganze natürlich eine ziemlich runde Sache für Baumann und seine Mitstreiter. Gut 25 Helfer werden im Einsatz sein und wollen dafür sorgen, dass die Veranstaltung in ihrer elften Auflage ein voller Erfolg wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Leichtathletik

Olympia wäre der absolute Hammer

Leichtathletik: Die 14 Jahre alte Wendlingerin Aileen Kuhn hat eine „Wahnsinns-Entwicklung“ genommen und noch sehr viel vor

Sie ist ehrgeizig und träumt von großen Zielen. „Ich will einmal an Olympischen Spielen teilnehmen. Das habe ich mir auf jeden Fall fest vorgenommen“, sagt Aileen Kuhn…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten