Leichtathletik

Pletzer holt Bronze

21.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Berglauf-DM

Am vergangenen Wochenende fanden im Rahmen des 39. BGV-Hundseck-Berglaufs in Bühl im Schwarzwald die Deutschen Meisterschaften im Berglauf statt. Auf der recht anspruchsvollen Strecke im Bühlertal waren 9,5 Kilometer und nicht unbeachtliche 776 Höhenmeter zu bewältigen. Bei bestem Laufwetter waren 487 Läufer und Läuferinnen am Start.

Rudolf Pletzer vom TSV Frickenhausen konnte sich in den letzten Wochen krankheitsbedingt nicht optimal vorbereiten, dennoch lief er wie gewohnt ein beherztes Rennen und erreichte nach 56.02 Minuten das Ziel. Damit sicherte er sich in der Klasse M 65 den dritten Platz bei der Deutschen Meisterschaft. Lediglich Reinhard Vogler und Manfred Dormann, beide vom TV Bad Brückenau, erreichten mit 53.13 und 54.03 Minuten vor ihm die Ziellinie. gn

Leichtathletik

Schub für die Zukunft

Leichtathletik: Der Wendlinger Zeitungslauf steigt heute erstmals auf einer vom DLV anerkannten Strecke

Heute Abend um 19 Uhr steigt die zwölfte Auflage des Wendlinger Zeitungslaufs. Und das mit einem Novum: Die 2,5 Kilometer lange Strecke durch die Innenstadt wurde vermessen und nun auch vom Deutschen…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten