Leichtathletik

Pletzer holt Bronze

21.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Berglauf-DM

Am vergangenen Wochenende fanden im Rahmen des 39. BGV-Hundseck-Berglaufs in Bühl im Schwarzwald die Deutschen Meisterschaften im Berglauf statt. Auf der recht anspruchsvollen Strecke im Bühlertal waren 9,5 Kilometer und nicht unbeachtliche 776 Höhenmeter zu bewältigen. Bei bestem Laufwetter waren 487 Läufer und Läuferinnen am Start.

Rudolf Pletzer vom TSV Frickenhausen konnte sich in den letzten Wochen krankheitsbedingt nicht optimal vorbereiten, dennoch lief er wie gewohnt ein beherztes Rennen und erreichte nach 56.02 Minuten das Ziel. Damit sicherte er sich in der Klasse M 65 den dritten Platz bei der Deutschen Meisterschaft. Lediglich Reinhard Vogler und Manfred Dormann, beide vom TV Bad Brückenau, erreichten mit 53.13 und 54.03 Minuten vor ihm die Ziellinie. gn

Leichtathletik

Ruhiger als in den Jahren zuvor

Leichtathletik: Spektakulärster Vereinswechsel im Kreis Esslingen ist der von Denis Bäuerle

Jedes Jahr endet die Vereinswechselfrist am 30. November. Im Leichtathletikkreis Esslingen blieb die Wechselbörse ruhiger als in den Jahren zuvor. Der spektakulärste unter den insgesamt zwölf Wechseln ist der…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten