Anzeige

Leichtathletik

Nürtinger dominieren

11.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Felix Kleinhansl und Jonathan Storz, zwei starke Techniker von der TG Nürtingen, dominierten am Wochenende als Gäste der Regionalmeisterschaften der Region Zollern-Alb in Albstadt-Tailfingen ihre Spezialdisziplinen eindeutig. Kleinhansl gewann jeweils mit persönlichen Bestweiten in der Klasse M 15 das Kugelstoßen mit 13,49 Metern und das Diskuswerfen mit 42,18 Metern. Storz tat ihm dies in M 14 mit 13,61 Metern und 42,81 Metern gleich. Beide werden bei der TG Nürtingen vom früheren Spitzenmann im Diskuswerfen Rolf Raisch trainiert. pk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Leichtathletik

Olympia wäre der absolute Hammer

Leichtathletik: Die 14 Jahre alte Wendlingerin Aileen Kuhn hat eine „Wahnsinns-Entwicklung“ genommen und noch sehr viel vor

Sie ist ehrgeizig und träumt von großen Zielen. „Ich will einmal an Olympischen Spielen teilnehmen. Das habe ich mir auf jeden Fall fest vorgenommen“, sagt Aileen Kuhn…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten