Anzeige

Leichtathletik

LG Filder dominiert

11.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: TGN mit 20 Erfolgen

255 Kreismeistertitel vergab 2013 der Leichtathletikkreis Esslingen. Diese Zahl errechnet sich aus allen Kreismeisterschafts-Veranstaltungen und zieht sich über alle Disziplinen und Altersklassen hinweg. Von den jüngsten Schülern mit zehn Jahren bis hin zu den Senioren. Spitzenreiter mit 74 Titeln ist die LG Filder, die zehn Vereine unter ihrem Dach vereinigt. Gefolgt von der LG Leinfelden mit 44, der LG Teck mit 26 und der TG Nürtingen mit 20 Titeln. Herausragende Athletin war Lea Riedel (LG Esslingen), die in der Altersklasse W 14 sechs Mal ganz oben auf dem Podest stand. Leonie Neumann (LG Filder) holte in der W 15 vier Titel. Star der TG Nürtingen ist in der Frauenklasse Svenja Koch, die fünf Meisterschaften bejubeln durfte. Dicht gefolgt von dem B-Jugendlichen Alexander Heidu mit drei Erfolgen. Für den TSV Grötzingen konnte David Hunger vier Meisterschaften auf seinem Konto verbuchen. pk

Das Klassement:

LG Filder (74 Titel), LG Leinfelden (44), LG Teck (26), TG Nürtingen (20), TSV Baltmannsweiler (14), TSV Denkendorf (12), LG Esslingen (11), TV Plochingen (10), VfL Kirchheim (7), LG Neckar-Erms (6), SV Bonlanden (4), TB Neuffen (4), TSG Esslingen (4), TSV Grötzingen (4), TSV Wendlingen (4), TSV Berkheim (3), TSV Frickenhausen (2), ASV Aichwald (1), Germania Schlaitdorf (1), STG Schurwald (1), TSV Bernhausen (1), TSV Neuhaußen (1), TSV Oberboihingen (1).

Leichtathletik

18 Sekunden fehlen

Leichtathletik: Streckenrekord des 29. Käppelelaufs verpasst

Der Zuspruch konnte sich trotz morgendlichen Regens dann doch noch sehen lassen. 189 Läufer und Walker waren beim 29. Käppelelauf am Start.

„Uns war klar, dass aufgrund der zwei Feiertage weniger Läufer kommen werden, wir sind dennoch überrascht, dass…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten