Leichtathletik

Lara Trif zweimal erfolgreich

02.07.2016, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Laura Trif von der TG Nürtingen hat bei den Kreis- und Regional-Hürdenmeisterschaften in Neckartenzlingen zwei Titel geholt. Kreismeister wurde auch Vereinskamerad Marc Hecker. Mit Tagesbestzeit holte sich Jana Schubert aus Wendlingen den Regio-Titel bei den Frauen.

Neckartenzlingen ist seit vielen Jahren Mekka der Hürdenläufer aus der Region (Kreise Esslingen, Reutlingen, Tübingen). Auch in diesem Jahr war die Abendveranstaltung über die Hürden-Kurzstrecken mit rund 100 Teilnehmern ordentlich besucht. Ein klares Übergewicht hatten dabei die weiblichen Nachwuchsklassen. Bis auf wenige Ausnahmen gingen die Regio-Titel allesamt in die Kreise Reutlingen und Tübingen.

Herausragend präsentierte sich der dreifache Württembergische Sprint- Meister Malik Jirasek (LG Steinlach) mit Siegen über 80 Meter Hürden in 11,44 Sekunden und 300 Meter Hürden in 43,40 Sekunden bei der männlichen Jugend M 14. Über die gleiche Distanz lief bei der M 15 Marc Hecker (TG Nürtingen) mit 12,26 Sekunden persönliche Bestzeit und wurde mit dieser Leistung hinter Jason Jedele (TuS Metzingen/11,98 Sekunden) Kreismeister und Vize-Regionalmeister.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Leichtathletik

Ruhiger als in den Jahren zuvor

Leichtathletik: Spektakulärster Vereinswechsel im Kreis Esslingen ist der von Denis Bäuerle

Jedes Jahr endet die Vereinswechselfrist am 30. November. Im Leichtathletikkreis Esslingen blieb die Wechselbörse ruhiger als in den Jahren zuvor. Der spektakulärste unter den insgesamt zwölf Wechseln ist der…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten