Leichtathletik

Läufer sorgen für den ersten Höhepunkt

15.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Saisonstart in Köngen

Am Samstag, 18. April, findet der 23. landesoffene Werfertag im Stadion Fuchsgrube in Köngen statt. Gleichzeitig stehen sich die besten Langstreckenläufer und -läuferinnen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften gegenüber.

Viele Vereine waren über Ostern im Trainingslager, sodass hoch motivierte Athleten in Köngen an den Start gehen werden. Für die Werfer beginnt der Wettkampf um 11 Uhr, bei den Baden-Württembergischen Landstreckenmeisterschaften fällt der erste Startschuss zwei Stunden später. Für die Langstreckenläufer sind die Landesmeisterschaften der erste Höhepunkt in der noch jungen Saison und für die Werfer ist es, nach den harten Übungseinheiten im Trainingslager, eine erste Standortbestimmung. Aus Sicht des Kreises Esslingen hat Marc Corin Steinsberger vom TV Zell die besten Chancen, in den Kampf um den Meistertitel bei den Junioren U 23 einzugreifen. lu

Leichtathletik

Bloß zehn Sekunden fehlen

Leichtathletik: Lukas Eisele wird bei der Deutschen Crosslauf-Meisterschaft in Löningen Elfter

Nach einem chaotischen Start lief Alexander Niemela von der LG Teck bei den deutschen Crosslaufmeisterschaften im niedersächsischen Löningen sein bestes Rennen und kam prompt mit dem vorderen Läuferpulk ins…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten