Leichtathletik

Kreisrekord verbessert

30.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Eisele in Topform

Beim Mini-Internationales in Koblenz lief Lukas Eisele von der LG Filder ein tolles Rennen über 5000 Meter. In 14.29,18 Minuten verbesserte der 18-Jährige den Kreisrekord der U 20 von Kim Bauermeister aus dem Jahre 1989, der bei 14.31,36 Minuten stand. Eine noch bessere Zeit und die Qualifikation für die U 20-Europameisterschaft lag in greifbarer Nähe, doch in der letzten Runde musste Eisele seinem hohen Tempo Tribut zollen und so verpasste er die Qualifikationszeit von 14.22,5 Minuten knapp. pe

Leichtathletik