Leichtathletik

Jubiläum in der Burgschulturnhalle

26.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Bereits zum 25. Mal treffen sich am Sonntag Schüler aus nah und fern in der Köngener Burgschulturnhalle, um sich im Dreikampf, bestehend aus Sprint, Sprung und Wurf/Stoß, mit Gleichaltrigen zu messen. Im Vorjahr waren über 200 Nachwuchssportler am Start. Auf ein ähnlich gutes Meldeergebnis hofft der Veranstalter am Sonntag. Schon manch hoffnungsvolles Talent, das später auf Landes- und sogar auf Bundesebene für Überraschungen sorgte, hat im vergangenen Vierteljahrhundert in der Burgschulturnhalle die Sportschuhe geschnürt. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit dem gemeinsamen Aufwärmen. lud

Leichtathletik

Ruhiger als in den Jahren zuvor

Leichtathletik: Spektakulärster Vereinswechsel im Kreis Esslingen ist der von Denis Bäuerle

Jedes Jahr endet die Vereinswechselfrist am 30. November. Im Leichtathletikkreis Esslingen blieb die Wechselbörse ruhiger als in den Jahren zuvor. Der spektakulärste unter den insgesamt zwölf Wechseln ist der…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten