Leichtathletik

Herbstlauf in Wernau

29.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Alb-Side-Run

Zum fünften Geburtstag des Vereins „Triathlon- und Ausdauersport Teck-Neckar-Fils“ laden die TriAs Wernau am morgigen Sonntag, 30. Oktober, zum fünften Mal zu ihrem Herbstlauf, dem sogenannten „Alb-Side-Run“ ein. Die Idee: Mit allen Laufbegeisterten aus Wernau und Umgebung soll der Abschluss der Wettkampfsaison gefeiert werden. Am Sonntagnachmittag, um 14 Uhr, erfolgt der Start beim Wernauer Schützenhaus in der Kranzhalde. Die Laufstrecke verläuft in der Nähe der Mariengrotte auf Waldwegen Richtung Notzingen und führt mit Aussicht auf das Panorama der Schwäbischen Alb zum Ausgangspunkt zurück. Weitere Informationen im Internet unter der Adresse www.triathleten-wernau.de. pm

Leichtathletik

Auf Schwitzkur folgt die Entspannung

Leichtathletik: Beim Hohenneuffen-Berglauf 2017 wurden wieder eine Menge Geschichten geschrieben

Das gab’s noch nie beim Hohenneuffen-Berglauf Erstmals hat ein Läufer den Klassiker zum dritten Mal hintereinander gewonnen. Yossief Tekle aus Eritrea schrieb gestern bei der 29. Auflage dieses Stück lokale…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten