Leichtathletik

Herbstlauf in Wernau

29.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Alb-Side-Run

Zum fünften Geburtstag des Vereins „Triathlon- und Ausdauersport Teck-Neckar-Fils“ laden die TriAs Wernau am morgigen Sonntag, 30. Oktober, zum fünften Mal zu ihrem Herbstlauf, dem sogenannten „Alb-Side-Run“ ein. Die Idee: Mit allen Laufbegeisterten aus Wernau und Umgebung soll der Abschluss der Wettkampfsaison gefeiert werden. Am Sonntagnachmittag, um 14 Uhr, erfolgt der Start beim Wernauer Schützenhaus in der Kranzhalde. Die Laufstrecke verläuft in der Nähe der Mariengrotte auf Waldwegen Richtung Notzingen und führt mit Aussicht auf das Panorama der Schwäbischen Alb zum Ausgangspunkt zurück. Weitere Informationen im Internet unter der Adresse www.triathleten-wernau.de. pm

Leichtathletik

Bloß zehn Sekunden fehlen

Leichtathletik: Lukas Eisele wird bei der Deutschen Crosslauf-Meisterschaft in Löningen Elfter

Nach einem chaotischen Start lief Alexander Niemela von der LG Teck bei den deutschen Crosslaufmeisterschaften im niedersächsischen Löningen sein bestes Rennen und kam prompt mit dem vorderen Läuferpulk ins…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten