Anzeige

Leichtathletik

Gelungener Einstand Leichtathletik

08.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften im badischen Ötigheim gab es Favoritensiege durch Alisia Freitag (TSG Esslingen), Lukas Eisele (LG Filder) und Alexander Niemela (LG Teck).

Es war ein gelungener Einstand in die beginnende Crosslaufsaison. Spannend machte es eigentlich nur Alisia Freitag (TSG Esslingen), die über 2300 Meter der weiblichen Jugend W 15 am Ende in 7.54 Minuten mit eine Sekunde vor Charlotte Römer gewann. Erst 300 Meter vor dem Ziel konnten sich die beiden aus einer Vierergruppe lösen. Die letzten 100 Meter entwickelten sich dann zu einem packenden Zielsprint, den die Esslingerin mit einem unwiderstehlichen Antritt einläutete. Für 3000-Meter-Spezialist Alexander Niemela (LG Teck) waren die 3450 Crosslaufmeter bei der U 18 die ideale Streckenlänge. Das lange von Taktik geprägte Rennen entschied der Weilheimer bereits 800 Meter vor dem Ziel, wo er den bis dahin führenden Max Berner (SG Schorndorf) überholte und das Tempo dann so verschärfte, dass am Ende zwölf Sekunden Vorsprung zu Buche standen. Niemela siegte in 10.21 Minuten vor Berner (10.33) und Jona Bodirsky (TSV Rot, 10.44). David Steiner und Stefan Lutz (beide LG Filder) erreichten als Achter und Neunter in 11.10 Minuten und 11.22 Minuten das Ziel.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 80%
des Artikels.

Es fehlen 20%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Leichtathletik

18 Sekunden fehlen

Leichtathletik: Streckenrekord des 29. Käppelelaufs verpasst

Der Zuspruch konnte sich trotz morgendlichen Regens dann doch noch sehen lassen. 189 Läufer und Walker waren beim 29. Käppelelauf am Start.

„Uns war klar, dass aufgrund der zwei Feiertage weniger Läufer kommen werden, wir sind dennoch überrascht, dass…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten