Anzeige

Leichtathletik

Formkurven steigen weiter an

18.05.2016, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Neumann mit Freiluft-Bestleistung – Lena Stäbler hat die DM-Norm im Visier

Beim zweiten Pfullinger Sprint- und Sprung-Meeting erzielten Leonie Neumann von der LG Filder/Nellingen im Dreisprung und Lena Stäbler von der LG Filder/Denkendorf über 100 Meter persönliche Bestmarken. Alexander Niemela von der LG Teck lief beim Ellwanger „Sparkassen-Meeting“ Bestzeit über die 800 Meter.

Die Kreis-Leichtathleten steigern sich weiter in dieser Saison. Leonie Neumann schaffte im Dreisprung der U 20 beim Meeting in Pfullingen mit 12,42 Metern und dem zweiten Platz eine neue Freiluft-Bestleistung. Nur ein Mal ist die 18 Jahre alte Abiturientin weiter gesprungen: Im Februar bei den Deutschen U 20-Hallen-Meisterschaften in Dortmund mit 12,54 Metern, als die Nellingerin Dritte wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Leichtathletik

Eisele pulverisiert die alte Bestmarke

Käppele-Lauf: Der Deutsche Vizemeister über 5000 Meter verbessert den Streckenrekord beim Tälescup-Finale um fast zwei Minuten

Neue Bestmarken bei den Frauen und Männern, 194 Starter insgesamt, viel Lob für die Organisatoren und fast nur strahlende Gesichter: Der 30. Käppele-Lauf an Allerheiligen war…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten