Leichtathletik

Fischer holt Titel

16.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Bei den Baden-Württembergischen Hammerwurf-Meisterschaften, die in Waiblingen ausgetragen wurden, holte Dirk Fischer vom TB Neuffen in der Altersklasse M 45 mit 34,88 Meter den Titel vor Thomas Luz (TG Nürtingen), der das 7,26 Kilogramm schwere Gerät auf 33,59 Meter schleuderte. Bei der M 65 siegte Wolfgang Grau (TG Nürtingen) mit 38,80 Metern vor Teamkamerad Siegfried Greiner, dessen Fünf-Kilogramm-Kugel mit 36,16 Metern nah an seine Bestweite (37,70 Meter) flog. mm

Leichtathletik

Bloß zehn Sekunden fehlen

Leichtathletik: Lukas Eisele wird bei der Deutschen Crosslauf-Meisterschaft in Löningen Elfter

Nach einem chaotischen Start lief Alexander Niemela von der LG Teck bei den deutschen Crosslaufmeisterschaften im niedersächsischen Löningen sein bestes Rennen und kam prompt mit dem vorderen Läuferpulk ins…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten