Anzeige

Leichtathletik

Ehrenschild für Krieg

04.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Eine der höchsten Ehrungen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes erhielt Hans Krieg aus Großbettlingen, Sportwart des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes, aus den Händen des DLV-Präsidenten Clemens Prokop. Zusammen mit Philipp Krämer und Vizepräsident Rolf Bader vom Badischen Leichtathletikverband wurde Krieg im Rahmen der Baden-Württembergischen Leichtathletikmeisterschaften das DLV-Ehrenschild überreicht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Leichtathletik

Tolle Ausbeute für Kuhn und Steibl

Leichtathletik: Je drei Medaillen bei den Süddeutschen Meisterschaften der U 16 und der U 23 in Walldorf

Melanie Steibl von der LG Filder/Bonlanden gewann bei den Süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften der U 16 in Walldorf einen kompletten Medaillensatz. Außerdem lief sie über 100 Meter neuen…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten