Anzeige

Leichtathletik

Deuschle mit DLV vorn

21.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Andreas Deuschle aus Nürtingen schlüpfte am Samstag ins deutsche Nationaltrikot beim Senioren-Länderkampf zwischen Frankreich und Belgien im französischen Sarreguemines. Deutschland gewann diesen Länderkampf, der bei Frauen und Männern in den Klassen 40 Jahre und 50 Jahre durchgeführt wurde, mit 330 Punkten vor Frankreich mit 318,5 Punkten und Belgien mit 173 Punkten.

Deuschle ging für den DLV im Kugelstoßen der Klasse M 40 an den Start und dort holte er sich den Sieg mit seiner Jahresbestweite von 16,05 Metern vor dem zweiten DLV-Vertreter Oliver Rohwer (15,50 Meter). Trotz des Doppelerfolges der M 40-Männer im Kugelstoßen unterlagen diese in der M 40 und M 50 dem Gastgeber. Erst der hohe Erfolg der Frauen sicherte den Gesamterfolg für Deutschlands Senioren. pk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Leichtathletik

Niemela knackt schon die DM-Norm

Leichtathletik: Der Läufer der LG Teck wird in Sindelfingen in überlegener Manier Baden-Württembergischer Hallenmeister

Alexander Niemela von der LG Teck fühlt sich auf vielen Laufdistanzen wohl. Sein Portfolio beginnt bei 800 Meter und reicht bis zu den 10 000 Meter. Am Samstag wurde der 18-Jährige in…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten