Leichtathletik

Der Jüngste im Feld sorgt für den Höhepunkt

24.07.2015, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Tobias Ferreira von der LG Filder läuft beim 13. nationalen Abendsportfest in der Köngener Fuchsgrube neue Bestzeit über 800 Meter

Das 13. nationale Köngener Abendsportfest und Läufermeeting war mit 254 Teilnehmern und 83 Vereinen gut besucht. Auch wenn diesmal einige große Namen wegen der am Wochenende stattfindenden Deutschen Meisterschaften fehlten, war das Leistungsniveau ausgesprochen hoch. Einzig was fehlte war das absolute Top-Resultat.

4,60 Meter bedeuteten für Martina Krauthausen vom TSV Wendlingen Rang sieben im Weitsprung der Frauen. Foto: Just

Kurz vor Wettkampfbeginn zogen dunkle Gewitterwolken über das Stadion Fuchsgrube. Einsetzender Starkregen, der zwar nur kurz anhielt aber dennoch eine fast einstündige Verzögerung vonnöten machte könnte der Grund dafür gewesen sein, dass manche Leistungen hinter den Erwartungen geblieben sind. Die bestehenden Stadionrekorde konnten zwar nicht verbessert werden, doch starke, gutklassige Läuferfelder und punktuelle Favoritensiege in den technischen Disziplinen sorgten trotzdem drei Stunden lang für Spannung und Brisanz.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Leichtathletik

Ruhiger als in den Jahren zuvor

Leichtathletik: Spektakulärster Vereinswechsel im Kreis Esslingen ist der von Denis Bäuerle

Jedes Jahr endet die Vereinswechselfrist am 30. November. Im Leichtathletikkreis Esslingen blieb die Wechselbörse ruhiger als in den Jahren zuvor. Der spektakulärste unter den insgesamt zwölf Wechseln ist der…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten