Anzeige

Leichtathletik

Bäuerle fehlen 23 Hundertstel

20.07.2012, Von Paul Kuppler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Der 1000-Meter-Kreisrekord wackelt gewaltig – Acht Stadionrekorde in Köngen

Der 1000-Meter-Kreisrekord aus dem Jahr 1970 wackelte, aber er fiel nicht. Der Köngener Denis Bäuerle verpasste am Mittwoch in der Fuchsgrube die Bestmarke in 2.23,12 Minuten um ganze 23 Hundertstelsekunden. Beim 10. nationalen Abendsportfest in Köngen gab es weitere Höhepunkte – und acht neue Stadionrekorde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Anzeige

Leichtathletik

Olympia wäre der absolute Hammer

Leichtathletik: Die 14 Jahre alte Wendlingerin Aileen Kuhn hat eine „Wahnsinns-Entwicklung“ genommen und noch sehr viel vor

Sie ist ehrgeizig und träumt von großen Zielen. „Ich will einmal an Olympischen Spielen teilnehmen. Das habe ich mir auf jeden Fall fest vorgenommen“, sagt Aileen Kuhn…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten