Anzeige

Leichtathletik

07.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jana Schubert aus Wendlingen erzielte im Dress der LG Filder am Mittwoch bei einem Sportfest in Calw im Dreisprung 11,92 Meter und kam damit fast an ihre Bestweite vom Vorjahr mit genau 12,00 Metern heran.

 

Denise Schumacher aus Linsenhofen gewann beim Abendsportfest in Riederich am Mittwoch den 800-Meter-Lauf. Die für den TV Zell startende A-Jugendliche siegte in 2.21,95 Minuten. Manuel Bahle vom TSV Grötzingen erreichte bei der B-Jugend im 100-Meter-Sprint 11,90 Sekunden und sein Vereinskamerad Felix Trautwein kam bei der A-Jugend auf 12,02 Sekunden. Beide erreichten in ihren Altersklassen die Endläufe. pk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Leichtathletik

Olympia wäre der absolute Hammer

Leichtathletik: Die 14 Jahre alte Wendlingerin Aileen Kuhn hat eine „Wahnsinns-Entwicklung“ genommen und noch sehr viel vor

Sie ist ehrgeizig und träumt von großen Zielen. „Ich will einmal an Olympischen Spielen teilnehmen. Das habe ich mir auf jeden Fall fest vorgenommen“, sagt Aileen Kuhn…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten