TG Nürtingen

TG Nürtingen beantragt Lizenz

02.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Rätselraten hat ein Ende. Die TG Nürtingen wird auch für die kommende Saison wieder eine Zweitliga-Lizenz für ihre Frauenhandball-Mannschaft beantragen. Das vermeldete der Sportliche Leiter Volker Schulz gestern Nachmittag.

Offiziell wurde das Ganze am Montagabend. „Da gab es von der Vereinsseite und des Abteilungsvorstands aus grünes Licht“, so Schulz, der zurzeit mitten in der Sponsorenakquise steckt. Der größte Batzen des Budgets sei abgesichert, „ein bisschen fehlt aber noch“, gibt er Einblicke.

Außerdem wird der Etat, der diese Saison bei rund 100 000 Euro liegt, etwas höher ausfallen müssen, da kommende Runde unter anderem weitere Auswärtsfahrten anstehen werden. Fehlt demnach noch, dass sich die TGN auch sportlich für Liga zwei qualifiziert.

Derzeit sieht es für die Nürtingerinnen nach zwei Heimsiegen wieder ordentlich aus. Mit 18:24 Punkten stehen sie auf Platz elf. Allerdings sind auch die direkten Konkurrenten um den Klassenverbleib, der SV Werder Bremen (17:25 Punkte) und die FSG Mainz 05/Budenheim (16:26), gut drauf. Letztere steht auf Rang 13 – dem ersten Abstiegsplatz – und hat in den verbleibenden neun Ligaspielen auch noch alle Chancen, die nötigen Punkte zum Ligaverbleib zu holen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 79%
des Artikels.

Es fehlen 21%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball