TG Nürtingen

Nur keinen Druck machen

19.05.2017, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann ihre tolle Saison morgen bei der HSG Hannover-Badenstedt krönen

Die Taktik von Trainer Stefan Eidt ist klar. Ja keinen Druck auf seine Spielerinnen machen, lautet sie. Auch vor der letzten Partie der Saison 16/17 ist das so. Bei der HSG Hannover-Badenstedt kann die TG Nürtingen morgen (18 Uhr) ihren dritten Platz in der Zweiten Frauen-Handball-Bundesliga klarmachen. Als Ziel hat Eidt diesen aber nicht vorgegeben.

Eigengewächs Jennifer Jahn (beim Wurf) wird morgen letztmals im Trikot der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen auflaufen. Foto: Urtel

Die Handballerinnen der TG Nürtingen werden morgen ihre tolle zweite Saison in der Zweiten Bundesliga beenden. Als Dritter oder Vierter, das steht schon seit Sonntag fest. Und sollte es am Ende der dritte Platz werden, wäre das natürlich eine tolle Sache. Aber auch eine, die einen Beigeschmack hätte. Denn damit hätte die Turngemeinde nach zwei Spielzeiten in der Zweiten Liga in die Erste aufsteigen können. Weil der Tabellenzweite Rosengarten/Buchholz keine Lizenz eingereicht hat. Ebenso wenig wie die TG. Das hat im Nachhinein für jede Menge Gesprächsstoff gesorgt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball