TG Nürtingen

Die nackten Fakten täuschen

02.02.2018, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen ist morgen beim sieglosen Neuling HCD Gröbenzell klarer Favorit

Die TG Nürtingen muss morgen (18.15 Uhr) beim Zweitliga-Neuling HCD Gröbenzell antreten. Es scheint rein von den nackten Zahlen her eine klare Angelegenheit für die Handballerinnen der Turngemeinde beim sieglosen Tabellenletzten zu werden. Trainer Stefan Eidt spricht dennoch von einer der schwierigsten Aufgaben in der Rückrunde.

Die Fakten könnten kaum eine eindeutigere Sprache sprechen. Auf der einen Seite der unerfahrene Aufsteiger aus dem Oberbayrischen, der in seiner Premierensaison noch auf den ersten Erfolg wartet und erst zwei Remis geschafft hat, auf der anderen die mittlerweile arrivierte TG Nürtingen. Für Letztere stehen Tabellenplatz neun sowie 14:16 Punkte zu Buche – und damit ist die Truppe von Stefan Eidt bisher ziemlich weit hinter den eigenen, vor der Runde recht hohen Erwartungen zurückgeblieben. Um wieder ein ausgeglichenes Punktekonto vorweisen zu können, ist die Devise für morgen klar: Der siebte Saisonsieg muss her.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball