Anzeige

Handball

Zweiten Sieg im Visier

30.11.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-A-Junioren-Bundesliga: TSVW reist nach Bayern

Am Samstag um 15.15 Uhr spielt die A-Jugend des TSV Wolfschlugen in der Bundesliga bei der JSG Friedberg/Dasing. Bei den Bayern hoffen die „Hexenbanner“ auf den zweiten Saisonsieg.

Nach der klaren 24:40-Niederlage in Bietigheim, bei der die Wolfschlugener auf einige Leistungsträger wie Benjamin Sott verletzungsbedingt verzichten mussten, sollen nun gegen die Bayern alle Kräfte mobilisiert werden. Schließlich trennen die TSVler nur drei Zähler vom Tabellen-Neunten. „Sicher kann unsere Mannschaft in Friedberg punkten, wenn alles stimmt: Einsatz, Kampfgeist, Abstimmung und Konzentration“, sagt Wolfschlugens Abteilungsleiter Wolfgang Stoll. Vor allem im Bereich der Abwehrabstimmung gab es zuletzt immer wieder große Schwächen, die von Trainer Lars Schwend im Training gezielt angesprochen wurden. Hier hoffen die TSV-Verantwortlichen auf eine Steigerung des Teams bei der JSG Friedberg/Dasing. Dort wird es auch darauf ankommen, ob die Leistungsträger, Jan Falkenburger, Carsten Fichtner, Sebastian Birk und Sott, voll einsatzfähig sein werden. wos

Anzeige

Handball

Nürtingen wird im Derby überrollt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nach relativ ausgeglichener erster Hälfte verliert die TG im zweiten Durchgang den Faden

Keinen guten Tag erwischten die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen beim VfL Waiblingen. Mit 26:36 unterlag die Turngemeinde den nicht nur physisch überlegenen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten