Anzeige

Handball

Zizishausen will die Liga spannend halten

10.10.2014, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Unterensingen im Spitzenspiel gegen Absteiger Langenau/Elchingen – Wolfschlugen in Altenstadt

Am Samstagabend (19 Uhr) erwartet der TSV Zizishausen den Tabellenführer aus Plochingen. Wie haben die „Schnaken“ die zwei Niederlagen in Folge weggesteckt? Tags darauf (jeweils um 17 Uhr) haben der SKV Unterensingen gegen die HSG Langenau/Elchingen und der TSV Wolfschlugen beim TV Altenstadt Gelegenheit, sich mit einem weiteren Sieg in der Spitzengruppe festzusetzen.

Julian Baum (mit Ball) und der TSV Zizishausen hoffen gegen Plochingen auf einen ähnlichen Coup wie Ende Februar. Damals gewannen die „Schnaken“ 39:35 beim TVP. Foto: Balz

Der Start in die Saison verlief für den TSV Zizishausen vielversprechend: 4:0 Punkte und Tabellenführer nach zwei Spieltagen, dann nach einer Viertelstunde eine 13:5-Führung bei der HSG Langenau/Elchingen. Was folgte waren 45 Minuten mit 32 Gegentoren, damit ein doch noch verlorenes Spiel beim Absteiger, und anschließend die Heimpleite gegen den TSV Blaustein. Wie geht es nun weiter bei den „Schnaken“? Ausgerechnet jetzt gastiert Tabellenführer TV Plochingen in der Theodor-Eisenlohr-Halle.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Das Derby soll die Wende bringen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die zuletzt schwächelnde TG Nürtingen erwartet den starken Aufsteiger FSG Waiblingen/Korb

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen warten weiterhin auf das erste große Aha-Erlebnis in dieser Saison. Denn so richtig ins Rollen ist der Vierte der vergangenen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten