Handball

Zizishausen setzt sich durch

08.09.2015, Von Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, HVW-Pokal: „Schnaken“ nach deutlichem 37:27 gegen Wolfschlugen eine Runde weiter

Relativ unbefriedigend für fast alle Beteiligten endete das Vorrundenturnier im HVW-Pokal in Feuerbach. Ausnahme war wohl nur der TSV Zizishausen, der zwar nach dem unerwartet klaren 37:27 (14:12)-Erfolg gegen den TSV Wolfschlugen im ersten Halbfinale über zwei Stunden warten musste, dann aber vom Verzicht des Siegers im zweiten Halbfinale profitierte und kampflos die Runde der letzten 16 erreichte.

Gastgeber Hbi Weilimdorf/Feuerbach schlug sich als klarer Außenseiter gegen den TSB Gmünd sehr wacker, unterlag am Ende aber doch mit 23:29. Umso ärgerlicher für den Bezirksligisten, dass der sportlich qualifizierte Sieger Gmünd im Finale wegen Verletzungssorgen nicht antreten wollte oder konnte und so dem Veranstalter einen dicken Strich durch die Rechnung machte.

Für den TSV Zizishausen und den TSV Wolfschlugen war zwar Derby-Time in der ersten Runde des HVW-Pokals angesagt, aber es fühlte sich nicht so recht danach an, denn dazu fehlte einfach die Stimmung in der spärlich besuchten Hugo-Kunzi-Sporthalle in Feuerbach. Zizishausen wollte eine Woche vor dem Saisonstart in der Württembergliga die Gelegenheit nutzen, unter Wettkampfbedingungen zu testen, Wolfschlugen hatte noch an der herben 21:33-Schlappe gegen Deizisau am Freitagabend zu knabbern.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Nur keinen Druck machen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann ihre tolle Saison morgen bei der HSG Hannover-Badenstedt krönen

Die Taktik von Trainer Stefan Eidt ist klar. Ja keinen Druck auf seine Spielerinnen machen, lautet sie. Auch vor der letzten Partie der Saison 16/17 ist das so. Bei der HSG…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten