Handball

Zizishäuser Schützenfest

14.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirkspokal, Frauen

Die Handballerinnen des TSV Zizishausen sind gerüstet für die am Wochenende beginnende Landesliga-Saison: Im Bezirkspokal landeten die „Schnaken“ einen 53:18-Kantersieg beim Kreisligisten SG Hegensberg/Liebersbronn. TSVZ-Kommandogeber Dietmar Seckinger wollte einiges ausprobieren und die eine oder andere Kraft schonen. Die junge Gastgebermannschaft kam mit der offensiven Zizishäuser 5:1-Abwehr überhaupt nicht zurecht und fing sich einige Konter ein. Bereits nach acht Minuten führten die Gäste 11:1. Die Partie gestaltete sich bis zur Halbzeit extrem einseitig. Mit 9:30 wurden die Seiten gewechselt. Auch nach der Pause das gleiche Bild, nur nahmen die Zizishäuserinnen das Gas nun etwas raus. Auch Durchgang zwei wurde von den Gästen hauptsächlich über die erste und zweite Welle gespielt, was ihnen letztlich den 53:18-Kantersieg einbrachte. mlu

TSV Zizishausen Watzke, Walitsch; Schietinger (6), Wurster (3), Plewnia (6), Klaric (1), Ulrich, Hörz (6), Chrobak (7), Tisler (6), Burgermeister, Jud (9), Schlegel (9).

Handball

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten