Handball

Wolfschlugens Formtief hält weiter an

16.03.2015, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Nach schwacher Leistung muss sich der Tabellenführer in Vöhringen mit 32:35 geschlagen geben

Das Formtief des Spitzenreiters hält weiter an: Einmal mehr fanden die Württembergliga-Handballer des TSV Wolfschlugen überhaupt nicht zu ihrem Spiel und kassierten beim SC Vöhringen eine bittere 32:35 (14:16)-Niederlage. Weil auch Verfolger Nummer eins, der TV Plochingen, bei der SG Ober/Unterhausen patzte (25:30), bleibt das Drei-Punkte-Polster des Tabellenführers zumindest vorerst bestehen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 11%
des Artikels.

Es fehlen 89%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Eine Saison der Extreme

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen verbessert sich im zweiten Jahr um sieben Plätze auf Rang vier

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben in ihrer zweiten Zweitliga-Saison alle Erwartungen übertroffen. Platz vier stand am Ende zu Buche, und damit haben sie sich mal wieder verbessert.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten