Handball

Wolfschlugen hofft auf Schützenhilfe

18.04.2016, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Oberliga: Nach 23:27-Niederlage in Pforzheim Relegationsplatz unsicher

Die Reise zum Tabellendritten in die Goldstadt bei der SG Pforzheim-Eutingen bescherte dem TSV Wolfschlugen eine 23:27-Niederlage in der großen, neuen Bertha-Benz-Sporthalle vor 220 Zuschauer. Wieder einmal ließen sich die Akteure von Benjamin Brack in der Anfangsphase völlig überraschen.

„Hände hoch“ gegen den Ansturm des Wolfschlugeners Jannik Lorenz. Foto: Rubner

Zu viele leichte Fehler schlichen sich ins Spiel der „Hexenbanner“ ein, die von den cleveren Gastgebern konsequent ausgenutzt wurden. Vor allem der alles überragende Sandro Münch mit seinen neun Rückraumtreffern war zeitweise nicht zu bremsen. Erfreulich war auf Wolfschluger Seite, dass man sich nicht aufgab und auch in der Schlussphase noch Akzente setzen konnte, jedoch weitere klare freie Torchancen vergab oder an Torhüter Eugeniu Andreev scheiterte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Eine Saison der Extreme

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen verbessert sich im zweiten Jahr um sieben Plätze auf Rang vier

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben in ihrer zweiten Zweitliga-Saison alle Erwartungen übertroffen. Platz vier stand am Ende zu Buche, und damit haben sie sich mal wieder verbessert.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten