Handball

Wolfschlugen hechelt hinterher

09.03.2015, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: TSV muss sich gegen Reichenbach mit einem Punkt begnügen

Noch schwerer als erwartet hatte es der Tabellenführer TSV Wolfschlugen gegen den TV Reichenbach. Am Ende reichte es in einer umkämpften Partie nur zu einem 23:23-Unentschieden. Dadurch schmolz der Vorsprung auf Verfolger TV Plochingen weiter.

Mit blauem Auge davongekommen: Jannik Lorenz (mit Ball) und der TSV Wolfschlugen. Foto: Balz

Die Heimmannschaft machte sich das Leben selbst sehr schwer, weil sie nicht ins Spiel fand und sich dann von den Gästen das Tempo und das Spiel aufzwingen ließ. Außerdem vergaben die Wolfschlüger viel zu viele freie Torchancen. Immer wieder scheiterten sie am überragenden TVR-Keeper Jonas Bayer, der die TSV-Angreifer dann auch merklich verunsicherte. Vor allem von den Außenpositionen ließen die „Hexenbanner“ viele Chancen liegen, wirkten aber auch ansonsten ziemlich nervös. Ballverluste und technische Fehler brachten damit ein ums andere Mal die stark auftretenden Gäste in Ballbesitz. Fast während der gesamten Partie mussten die Hausherren einem knappen Rückstand hinterherlaufen, einige ihrer Spieler blieben unter Normalform.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Eine Saison der Extreme

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen verbessert sich im zweiten Jahr um sieben Plätze auf Rang vier

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben in ihrer zweiten Zweitliga-Saison alle Erwartungen übertroffen. Platz vier stand am Ende zu Buche, und damit haben sie sich mal wieder verbessert.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten