Anzeige

Handball

Wolfschlüger Zweite muss warten

03.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: Klassenverbleib hängt noch vom Ausgang der Relegation ab – Neckartenzlinger spielen sich in einen Rausch

Die Handballer des TSV Wolfschlugen II hatten im letzten Bezirksliga-Saisonspiel beim SV Vaihingen keine Chance und verloren deutlich. Am Ende war im Endspiel um den Klassenerhalt der Druck für die Wolfschlüger zu groß. Dennoch ist noch nicht klar, in welcher Liga der TSV nächste Saison spielt.

Aufsteiger TSV Neckartenzlingen sicherte sich indes in einem seiner besten Saisonspiele den Klassenverbleib, während die TG Nürtingen in ihrem vorerst letzten Bezirksligaspiel chancenlos war.

SV Vaihingen – TSV Wolfschlugen II 35:29


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Handball

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten