Handball

Wolfschlüger Handballerinnen landen überzeugenden Sieg

21.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Baden-Württemberg-Oberliga-Handballerinnen des TSV Wolfschlugen (im Bild Elena Oeder beim Wurf) sind toll ins Jahr 2017 gestartet. Gestern Abend setzten sie sich mit 32:21 (15:8) gegen den VfL Pfullingen durch. Die gerade einmal 100 Zuschauer sahen dabei ein sehr einseitiges Spiel, in dem die Gastgeberinnen nur einmal, beim 2:3 nach achteinhalb Minuten, hinten lagen Daraufhin nahmen sie nach und nach das Heft in die Hand und führten schon zur Pause deutlich mit sieben Toren. Am Ende hatten sie sich gar mit elf Treffern Unterschied durchgesetzt. Erfolgreichste Wolfschlüger Spielerin war Carmen Preischl, die zwölf Treffer erzielte, fünf davon vom Siebenmeterpunkt. „Das war ein sehr wichtiger Sieg“, freute sich Wolfgang Stoll. „Ich bin sehr zufrieden, unser Ziel bleibt aber weiterhin der Klassenerhalt“, so der Wolfschlüger Abteilungsleiter weiter. Ein ausführlicher Bericht erscheint in unserer Montagsausgabe. jsv/Foto: Balz

Handball

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten