Handball

Weiter auf der Überholspur

25.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Frauen: Zizishausen startet Mini-Serie

Durch einen 37:25-Kantersieg bei der Hegensberg/Liebersbronn haben die Handballerinnen des TSV Zizishausen ihren vierten Tabellenplatz verteidigt und halten weiter den Anschluss nach oben.

Die junge Gastgebermannschaft hatte den stark auftretenden Spielerinnen des TSV Zizishausen nichts entgegenzusetzen. Nachdem die SG Zizishausens Rückraum-Shooterin Melani Klaric wenige Minuten nach Anpfiff aus dem Spiel nahmen, gelang es Nicole Wurster und Meike Ulrich immer wieder, aus dem Rückraum zu treffen. Die beiden verwandelten zusammen 18 der insgesamt 37 Tore der Gäste. Auch am Kreis war oft Platz, sodass einige Anspiele gelangen und freie Würfe verwandelt werden konnten.

TSV-Trainer Dietmar Seckinger forderte von Beginn an ein selbstbewusstes Auftreten mit Zug zum Tor, was dieses Mal gut umgesetzt wurde und seine Schützlinge nach 30 Minuten bereits mit fünf Toren Vorsprung in die Kabine gehen ließ. Einziger Kritikpunkt war die eher desolate Abwehrleistung des TSVZ in der ersten Hälfte, was jedoch verbessert werden konnte und somit war der Sieg letztlich ungefährdet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 55%
des Artikels.

Es fehlen 45%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten