Anzeige

Handball

Von „Edis“-Rufen getragen

16.02.2015, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga, Süd: SKV Unterensingen muss in Lichtenstein hart kämpfen

„Heute müssen wir gewinnen, wenn wir vorne dranbleiben wollen“, gab SKV-Trainer Benjamin Brack vor dem Spiel bei der SG Ober-/Unterhausen als Parole aus. Nach einem harten Kampfspiel mit insgesamt 15 Zeitstrafen und einer Disqualifikation gelang dieses Vorhaben. Dank eines überragenden Torwarts Edis Camovic und einer starken Schlussviertelstunde gewannen die Unterensinger mit 27:23.

Unterensingens Torwart Edis Camovic zeigte sich bestechender Form. Foto: Eibner

Die Vorbereitung auf das Spiel bei der SG Ober-/Unterhausen war alles andere als ideal: Marc Vogel und Simon Hablizel fehlten in der zweiten Woche beruflich bedingt im Training, Lukas Keppeler hatte sich in Heiningen am Sprunggelenk verletzt, Jannik Buck war noch krank, Moritz Bürker konnte wegen einer Brustprellung nicht mittrainieren. Da mussten im Training A-Jugendliche aushelfen, um eine vernünftige Vorbereitung sicherzustellen. Am Spieltag selbst aber bissen die angeschlagenen Bürker und Tobias Klenner auf die Zähne und auch Christian Sieger stellte sich trotz angebrochenem Finger zur Verfügung.

„Unterensingen muss heute Abend fast ausgestorben sein“

SGOU-Hallensprecher bestaunte die Kulisse

 

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Die Angst schleicht sich in die Köpfe

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Die TGN macht bei der 25:31-Heimpleite gegen die FSG Waiblingen/Korb haarsträubende Fehler

Die Verunsicherung greift bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen immer mehr um sich. Im Derby gegen die FSG Waiblingen/Korb wurde dies am Samstagabend überdeutlich.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten