Handball

Vizemeister nach viel auf und ab

04.05.2015, Von Simon Vogel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: „Hexenbanner“ mit klarem Heimsieg zum Saisonfinale

Die Wolfschlüger Frauen zeigten zum Abschluss einer Saison mit einigen Höhen und Tiefen eine sehr ansprechende Angriffsleistung und erzielten gegen den SC Lehr einen klaren 41:28-Heimsieg. Dennoch ließen sie auch in diesem Spiel zahlreiche Tormöglichkeiten ungenutzt.

Nina Vollmer zieht auf: Die Wolfschlugenerin trug sechs Treffer zum Sieg gegen den SC Lehr bei. Foto: Balz

Wenn man es so will kann das letzte Spiel als Spiegelbild der gesamten Saison gesehen werden: Ein glänzender Start, Phasen mit vielen Schwächen aber auch Lichtblicken und schließlich ein versöhnliches Ende.

So schwach Lehr ins Spiel fand, so stark antwortete Wolfschlugen. Es dauerte sechs Minuten, ehe Lehr das Tor traf. Zu diesem Zeitpunkt war das Findeis-Team bereits sechsmal erfolgreich gewesen. Zwei vergebene Siebenmeter und weniger Biss in der Wolfschlüger Abwehrarbeit ließen die Gäste dann ins Spiel kommen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Eine Saison der Extreme

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen verbessert sich im zweiten Jahr um sieben Plätze auf Rang vier

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben in ihrer zweiten Zweitliga-Saison alle Erwartungen übertroffen. Platz vier stand am Ende zu Buche, und damit haben sie sich mal wieder verbessert.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten