Handball

Verschmerzbares Aus

13.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, HVW-Pokal, Frauen, 2. Runde: Wolfschlugen ist raus

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen konnten sich auch im zweiten Spiel der Saison nicht gegen den Baden-Württemberg-Oberliga-Konkurrenten TSV Heiningen durchsetzen. Mit 28:33 (14:12) unterlagen sie im HVW-Pokalspiel der zweiten Runde.

Zwar waren die „Hexenbanner“ lange spielbestimmend, das entscheidende Schlussviertel entschied allerdings die individuelle Klasse der Heiningerinnen. Für keines der beiden Teams dürfte der HVW-Pokal wohl eine allzu große Rolle spielen. Zu wichtig sind die anstehenden Partien in der Baden-Württemberg- Oberliga. Wenig verwunderlich also, dass keine der beiden Mannschaften das Tempo der letzten Partie in der Liga ging. Auch die Anzahl an technischen Fehlern und Fehlwürfen war deutlich höher. Trotz der hohen Fehlwurfquote des TSV Wolfschlugen, lag das Team von Trainer Rouven Korreik meist in Front. Der knappe Vorsprung hatte auch noch beim Pausenstand von 12:14 Bestand.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball