Handball

Verlieren verboten bei der „Mannschaft der Stunde“

22.04.2016, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Zizishausen braucht in Weilstetten mindestens einen Punkt, um den Verfolger auf Distanz zu halten

Nach dem Sieg in Heiningen hat es der aufstiegsambitionierte TSV Zizishausen weiter in der eigenen Hand, auch in der Endabrechnung auf Platz zwei zu stehen. Dazu muss am Samstag (17.30 Uhr) in der Längenfeldhalle in Balingen beim TV Weilstetten aber mindestens ein Punkt her. Sogar der direkte Aufstieg ist noch möglich. Denn Tabellenführer TSV Blaustein zeigt derzeit ungeahnte Schwächen.

Die Zizishäuser Abwehr muss morgen stehn: Patrick Renner-Slis (rechts) dürfte im vorentscheidenden Spiel beim TV Weilstetten wieder fit sein. Foto: Just

„Jetzt haben wir die Situation, die wir wollten. Da wollten wir hin, und da wollen wir auch bleiben“, sagt Zizishausens Trainer Holger Breitenbacher nach dem knappen Sieg beim TSV Heiningen und vor der wahrscheinlich noch schwereren Aufgabe beim TV Weilstetten, der mit nur einem Punkt Abstand, den Zizishäusern auf Platz drei im Nacken sitzt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten