Handball

Uttendorfer rettet Köngen Remis

26.09.2017, Von Sem Schade — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2: TSV-Co-Trainer erzielt kurz vor Schluss das 25:25 im Aufsteigerduell mit der TSG Reutlingen

Der TSV Köngen hat trotz einer engen Personalsituation einen Punkt gegen die TSG Reutlingen eingefahren. Nach langer Führung und Rückstand in den Schlussminuten trennten sich die beiden Aufsteiger mit einem 25:25 (14:12)-Unentschieden.

Manuel Uttendorfer (links) erlöste die Gastgeber bei ihrer Heimpremiere. Foto: Just

Der TSVK konnte in seinem ersten Heimspiel dieser Landesligasaison nicht auf seinen vollen Kader setzen. Wie es sich bereits angedeutet hatte, musste Spielertrainer Moritz Eisele verletzungsbedingt auf dem Spielfeld passen, des Weiteren fehlten Ulf Lindner, Kai Martin, Jonathan Schrag sowie der noch drei Wochen lang gesperrte Hannes Hagelmayer.

Dennoch gingen die „Grünen“ mit breiter Brust aus dem 22:17-Sieg gegen Mössingen in die Partie. Hier hatte vor allem die Abwehr geglänzt und diese war für die Gäste in der Anfangsphase unüberwindbar. Es dauerte acht Minuten, bis sie Manuel Vogel im Tor das erste Mal mit einem Strafwurf überwinden konnten. Auffallend waren hierbei die Kreisläufer Moritz Oberkersch und Lucas Walter, die sowohl in der Deckung, als auch im Angriffsspiel wichtige Akzente setzen konnten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball