Handball

TSVK enttäuscht

27.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga, Frauen

Nächster Rückschlag im Abstiegskampf für die Württembergliga-Handballerinnen des TSV Köngen: Nach einer schwachen Abwehrleistung setzte es für den TSV beim direkten Konkurrenten SC Lehr eine deutliche 23:33-Niederlage.

Die erhoffte Wende nach zwei Niederlagen blieb aus. Nach ihrer dreiwöchigen Spielpause ließen die Köngenerinnen über die gesamte Partie hinweg zu viele einfache Tore zu und waren gegen den zuvor punktgleichen Tabellennachbarn aus Lehr chancenlos.

Bis auf Maike Widmann und mit den angeschlagenen Spielerinnen Chiara Stuttfeld und Anna-Lena Klingler war der TSV zu diesem wichtigen Spiel angereist. Zwar konnte Joshika Horeth ihre Farben bereits in der ersten Minute mit 1:0 in Führung bringen, dann übernahm aber die Heimmannschaft die Kontrolle und zog auf 5:1 davon (10.). Beim 9:3 war Trainer Armin Dobler bereits gezwungen, die grüne Karte zu legen. Er versuchte die Aufmerksamkeit seiner Mannschaft vor allem auf die Außenspielerinnen des SC Lehr zu lenken, welche hauptsächlich für die neun Gegentore verantwortlich waren. Aber ohne Erfolg. Köngens Defensive blieb durchlässig und der Abstand konstant groß. Miriam Panne verkürzte mit zwei Treffern kurz vor der Pause immerhin noch auf 9:15.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Ana Petrinja verlässt Nürtingen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Rückraumspielerin hat gestern ihren Vertrag bei der Turngemeinde aufgelöst

Ein Problem mehr für die personell arg gebeutelten Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Bereits vorigen Donnerstag hat Rückraumspielerin Ana Petrinja den Verantwortlichen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten