Handball

Trainer Eisele: Gleich nachlegen

22.09.2017, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2

Nach dem gelungenen Auswärtsauftakt wollen die Männer des TSV Köngen jetzt auch zu Hause nachlegen. Am Sonntag (Anpfiff in der Burgschulhalle um 17 Uhr) kommt es zum Aufsteigerduell mit der TSG Reutlingen.

Die beiden Aufsteiger aus Köngen und Reutlingen zeigten gleich am ersten Spieltag, dass sie in der neuen Liga bereits angekommen sind. Die Köngener siegten auswärts mit 22:17 gegen die SpVgg Mössingen, die Reutlinger behielten gegen den TSV Dettingen/Erms (in einer Woche nächster Gast in Köngen) mit 31:28 die Oberhand. Bei nur 17 Gegentoren war Spielertrainer Moritz Eisele natürlich hauptsächlich mit seiner Abwehr und Torhüter Manuel Vogel zufrieden. „Im Angriff, insbesondere im Umschaltspiel, haben wir aber noch mehr Potenzial“, führt er vor dem ersten Heimspiel kritisch an.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball