Anzeige

Handball

TGN verliert und rüstet personell nach

04.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: Auch der TSV Wolfschlugen II geht leer aus, zeigt vor dem Derby am Samstag aber eine ansprechende Leistung

Ganz nah dran war die TG Nürtingen am Samstag bei ihrer Heimpartie gegen den tus Stuttgart. Mit 27:30 unterlag die TG Nürtingen wieder einmal am Ende knapp, obwohl sie lange Zeit gut mitgehalten und den Ausgang der Paarung offen gehalten hatte.

Wieder ausgebremst: Christian Hennig (Mitte) und die TGN. Foto: Urtel

Der TSV Wolfschlugen II musste die dritte Niederlage im dritten Spiel hinnehmen und bleibt trotz einer starken ersten Halbzeit in Lenningen damit weiter punktlos. Den ersten Saisonsieg fuhr der TSV Neckartenzlingen mit 30:27 beim TSV Weilheim ein.

TG Nürtingen – tus stuttgart 27:30


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Handball

Krachender Schluss-Akkord

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingens Lea Schuhknecht sorgt kurz vor dem Ende für den dritten TG-Heimsieg der Saison

Wie konnte es auch anders sein: Ein Heimsieg der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen in dieser Saison endet immer mit einem Tor Unterschied. So auch der 22:21 (11:11)-Erfolg…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten