Anzeige

Handball

TGN knackt Festung Gröbenzell

15.12.2014, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga Süd, Frauen: Nürtingerinnen verabschieden sich mit 30:24-Sieg aus dem Jahr

Der TG Nürtingen ist im Moment keine Hürde zu hoch. Selbst die Festung Gröbenzell wurde am Samstag mit einem deutlichen 24:30 Auswärtserfolg geknackt, wobei die Höhe des Erfolgs über den Verlauf wenig aussagt.

Optimistisch aber doch mit leisen Zweifeln ging die TG Nürtingen die Auswärtsaufgabe beim HCD Gröbenzell an. Der HCD schien rechtzeitig zum Spitzenspiel im eigenen Haus in beste Form gekommen zu sein und war darauf aus, dem Spitzenreiter erstmalig in dieser Saison ein Bein zu stellen. Allerdings hatten die Gastgeberinnen die Ausfälle von Jessica Schulz, Aline Fischer und Christine Königsmann bei dieser Unternehmung zu verkraften.

Dennoch war die Qualität der Spielerinnen des HCD immer noch sehr hoch, weshalb die TG Nürtingen die Partie hoch konzentriert begann. Trotz beeindruckender Heimkulisse für Gröbenzell drückte die TGN der Partie von Anfang an ihren Stempel auf. Vor allem die Abwehr der Turngemeinde imponierte dabei und ließ den Gastgeberinnen nahezu keinen Spielraum, um ihre Angriffe aufzuziehen. Nadine Hofmann und Verena Breidert sorgten dazu im Angriff für die nötigen Tore und verwandelten ihre Chancen konsequent. Fünf Toren für die TG Nürtingen stand deshalb bis zur 7. Spielminute nur ein Treffer von Gröbenzells Vera Balk gegenüber, wodurch sich Gröbenzells Trainer Hendrik Fleines zur ersten Auszeit veranlasst sah.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Handball

Gemischte Gefühlswelt beim TBN

Handball-Bezirksliga: Neuffen führt lange im Lokalkampf gegen Grabenstetten, muss sich am Ende aber mit einem 27:27 begnügen

Sowohl der TB Neuffen gegen den TSV Grabenstetten als auch der SKV Unterensingen II beim SV Vaihingen freuten sich in der Handball-Bezirksliga über ein Remis. Während die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten