Anzeige

Handball

TGN eine Klasse für sich

05.02.2019, Von Clea Dürner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga 2, Frauen: Nürtingen II mit 14. Sieg in Serie

Die TG Nürtingen II eilt weiter von Sieg zu Sieg. Auch das Rückspiel gegen die HSG Albstadt ging mit 37:26 (20:7) an den ungeschlagenen Spitzenreiter der Frauen-Landesliga, Staffel 2.

Nele Hennig zeigte auch gegen die HSG Albstadt ihr ganzes Können. Die unangefochtene Top-Torjägerin der Landesliga führte die TG mit überragenden 15 Toren zum Sieg. Foto: Urtel

Dem Spielplan geschuldet hatte die TG vor der Partie gegen die Albstädterinnen eine zweiwöchige Spielpause. Diese schien die Nürtinger Damen etwas aus dem Tritt gebracht zu haben. Denn die HSG startete mit einem dynamischen Angriff, der fast ungestreift in einem Torerfolg mündete. Das sollte allerdings die letzte Führung in der Partie für die Gäste bleiben. Danach war die TG-Abwehr wach und schaffte es ein ums andere Mal, dem Gegner im Aufbau den Ball zu stehlen. Allerdings belohnten sich die Neckarstädterinnen nicht immer für ihre gute Abwehrarbeit. Überstürzte Abschlüsse und Fehlpässe mischten sich unter einfache Tore aus der ersten und zweiten Welle, weshalb die Führung nach acht Minuten lediglich vier Treffer betrug (6:2).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Handball