Anzeige

Handball

TGN bestätigt ihre Extraklasse

27.04.2015, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga Süd, Frauen: Nürtingerinnen geben sich beim 36:29 gegen Gröbenzell keine Blöße

Zum Abschluss gab sich der bereits feststehende Meister TG Nürtingen keine Blöße mehr. Gegen den HCD Gröbenzell führte die Turngemeinde vor eigenem Publikum von Beginn an und landete schließlich einen ungefährdeten 36:29-Erfolg im letzten Meisterschaftsspiel der Saison.

Frances Günthel (beim Wurf) zeigte bei ihrem letzten Spiel für die TG Nürtingen mit fünf Treffern nochmals ihre Klasse. Foto: Urtel

Zum Ende einer langen und fulminanten Saison hatte die TG Nürtingen die Gelegenheit, noch das Tüpfelchen auf das i zu setzen, das ihr zur Untermauerung ihrer Alleinstellung in der dritten Liga noch gefehlt hatte. Dass es aber neben dem Punktekonto und dem Angriff nicht auch in der Abwehr zum Klassenprimus reichte, lag vor allem an Gröbenzells Vera Balk, die wie stets umtriebig und quirlig bei Gröbenzells Attacken das Zepter schwang und nur unter größten Mühen zu stoppen war. Dennoch waren Trainer und Spielerinnen der TGN sehr zufrieden mit ihrer Leistung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Handball

Weihnachten als nächstes Ziel

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen trifft im zweiten Heimspiel auf Lieblingsgegner SV Werder Bremen

Das Warten hat ein Ende. Morgen (19.30 Uhr) bestreiten die Handballerinnen der TG Nürtingen mal wieder ein Heimspiel. Es ist am neunten Spieltag nach über zwei Monaten erst das zweite in…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten