Anzeige

Handball

TG plant in Kirchheim einen Neustart Handball-Bezirksliga

07.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksligist TG Nürtingen will am Sonntag in Kirchheim einen Neustart beginnen. Nach einigen Patzern vor Weihnachten und dem Abrutsch auf Platz zehn wollen die TGler ausgerechnet beim Tabellenvierten wieder durchstarten. Wenn die Partie um 17 Uhr in der Walter-Jacob-Halle angepfiffen wird, muss die Turngemeinde also einiges bieten, will sie die Punkte aus Kirchheim mitnehmen. Dass sie dazu durchaus fähig ist, hat sie in der Vorrunde in Owen beim aktuellen Tabellendritten eindrucksvoll bewiesen. Zwar ist die personelle Situation seither schlechter geworden, jedoch sind immer noch genügend erfahrene Spieler im TG-Kader, die solche Spiele entscheiden können. Gelingt es Nürtingen die Abwehr stabil zu halten, ist ein Punktgewinn allemal machbar. jüs

Handball

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten