Handball

TBN II richtig in Fahrt

01.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Frauen

Stark verbessert zeigte sich der TB Neuffen II im Vergleich zum Saisonauftakt in der Abwehrarbeit und im Spiel nach vorne beim 27:22-Erfolg über die HSG Deizisau/Denkendorf III. Von Beginn an packte die TB-Abwehr beherzt zu, lediglich die halblinke Rückraumspielerin der Gäste stellte sie vor Probleme. Doch auch die stellten die Neuffenerinnen nach und nach ab. Im Spiel nach vorne zeigte sich die Tälessieben ebenfalls stark verbessert. Nur die Chancenverwertung in Spielhälfte eins ließ einige Wünsche offen. Zur Pause stand’s 11:12. Es war kaum angepfiffen, da gelang den Rot-Weißen der Ausgleich zum 13:13 und damit die Initialzündung, das Spiel nun endgültig in den Griff zu bekommen. Vier Tore in Folge bescherten den Neuffenerinnen einen 17:13-Vorsprung (37.) und damit die Grundlage für den Erfolg. Die TB-Abwehr wurde nun immer besser und ließ für die Gäste kaum mehr etwas Zählbares zu. Der Tälesexpress nahm richtig Fahrt, konnte über den Tempogegenstoß einfache Tore erzielen und 27:22 gewinnen. mk

TB Neuffen: Puskas, Schuhmacher; Hüttig (2), Dajeng, Gähr (2), Kleiß (4/2), Bauder (6/1), Heimgärtner (3), Frank (4), Janko (3), Burgermeister (2), Mönch, Muckenfuß (1).

Handball

TG lässt erneut aufhorchen

Frauenhandball: Nürtingen landet beim sechsten Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier auf Platz drei

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben beim Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier in Melsungen ihre tolle Form in der Vorbereitung unterstrichen. Die personell stark dezimierten Nürtingerinnen wurden…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten