Anzeige

Handball

TBN II lässt aufhorchen

18.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

Toller Start gegen den Landesliga-Absteiger: Mit 29:20 (19:11) siegten die Bezirksliga-Handballerinnen des TB Neuffen beim TSV Neuhausen/Filder.

Von Anfang an gingen die Neuffenerinnen hoch konzentriert zu Werke. Die Gäste-Abwehr stand bombenfest und was dennoch durch kam, wurde Beute einer klasse haltenden Melissa Kenntner im Tor. Die deutliche 29:20-Halbzeitführung des TBN II ging absolut in Ordnung. Nach dem Seitenwechsel ließ Neuffen jedoch die letzte Konsequenz vermissen, wodurch Neuhausen den Rückstand bis auf fünf Tore verkürzen konnte (17:22, 43.). Ab der 44. Minute lief es beim TB dann wieder rund – sowohl in Abwehr als auch im Angriff. Bis auf zehn Tore 19:29 vergrößerten die Gäste ihren Vorsprung (59.), am Ende war der deutliche Sieg mehr als verdient. red

TSV Neuhausen/Filder: Stumpe; Grob (4), Bayer, Matt (3), Mayer (2), Diebold (4), Laukmichel (3), Alber (1), Vollmer (2), Fritz (1), Ernst, Wehr, Olbricht.

TB Neuffen II: Kenntner, Pfäffle; Geiß, Wagner (1), Gähr (2), Weiss, Zeller (5), Bauder, Feucht (5/5), Lauser (2), Gras (1), Hochmuth, Binder (9/1), Moll (4).

Schiedsrichter: Harrer (Team Esslingen).

Anzeige

Handball

TG muss sich im Osten gewaltig strecken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingen will Aufwärtstrend beim früheren Angstgegner Sachsen Zwickau fortsetzen

Nach Zweitrunden-Pokal- und erstem Punktspielsieg gastieren die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen am Samstag (17 Uhr) beim BSV Sachsen Zwickau. Eine unangenehme Aufgabe –…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten