Anzeige

Handball

TBN entführt Punkt Handball-Landesliga 3, Frauen

06.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach einer hart umkämpften Partie beim Tabellenzweiten HSG Ebersbach/Bünzwangen konnten sich die Landesliga-Handballerinnen des TB Neuffen beim 22:22 (11:10) über einen wichtigen Punkt freuen.

Den besseren Start ins Spiel erwischten die Gäste. Nach etwas über zwei Minuten lagen sie 3:0 vorne, nach zwölf Zeigerumdrehungen gar 8:4. Drei Zeitstrafen auf Seiten des TB innerhalb von sieben Minuten brachten die Gastgeberinnen dann zurück ins Spiel. Dank eines 6:0-Laufs glich die HSG aus (18.) und führte nach 20 Minuten10:8. TB-Trainer Johannes Martin war zu einer Auszeit gezwungen. Bis zur Halbzeit kämpften sich die TBlerinnen auf 10:11 heran.

In der zweiten Spielhälfte legten die Gastgeberinnen, die zeitweise mit bis zu drei Toren vorne lagen, immer wieder vor. Zwischenzeitlich wurden dann aber auch die HSG-Abwehraktionen mit Zeitstrafen geahndet. Mit einer sicheren Alina Krohmer im TB-Kasten sowie einer sich immer mehr steigernden Abwehr gelang es Neuffen, sich zurück ins Spiel zu kämpfen.

Nach 50 Zeigerumdrehungen sorgte Julia Frank erstmals wieder für einen TB-Führungstreffer (18:19). Letztendlich trennten sich beide Mannschaften mit einem alles in allem gerechten 22:22-Unentschieden. Für die Tälessieben gilt es, diese kämpferische Leistung im nächsten Heimspiel am Samstag (18.15 Uhr) gegen den Tabellennachbarn aus Herbrechtingen-Bolheim abzurufen und so weitere Punkte einzufahren. smh/kwi

HSG Ebersbach/Bünzwangen – TB Neuffen 22:22


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 75% des Artikels.

Es fehlen 25%



Anzeige

Handball

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten