Anzeige

Handball

TB Neuffen macht ersten großen Schritt

07.05.2018, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Frauen, Abstiegsrelegation: Hardthausen mit 23:13 aus der Halle gefegt

Der TB Neuffen machte den ersten großen Schritt. 14 Tore von Julia Frank und Sina Trost und eine Beton-Abwehr mit einer überragenden Torhüterin dahinter waren der Garant für Neuffens deutlichen Sieg im ersten Relegationsspiel. Jetzt muss am Donnerstag bei TSV Neuhausen/Filder noch der zweite Schritt folgen.

Mit einem klaren Heimsieg startete der TB Neuffen (rote Trikots) in die Relegation. Foto: Just

Die Neuffener Gastgeberinnen begannen hypernervös. Nur Torhüterin Alina Krohmer ließ sich davon nicht anstecken, war von der ersten Minute an hellwach und hielt gleich zu Beginn unter anderem den ersten Strafwurf der Gäste aus der Staffel 1 der Landesliga. So stand es nach elf Minuten nur 1:3, als sich Trainer Johannes Martin zu einer frühen Auszeit gezwungen sah. „Ich habe gesagt, dass sie keine Angst haben sollen und dass es ein ganz normales Spiel ist“, berichtete Martin nach dem Abpfiff.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Handball

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten