Handball

Starke Leistung nicht belohnt

12.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, A-Jugend-Bundesliga Süd: Wolfschlugen verliert knapp

Mit einer Klasseleistung und großartigem Kampf brachten die A-Jugend-Handballer des TSV Wolfschlugen die SG BBM Bietigheim an den Rand einer Niederlage. Die „Hexenbanner“ verloren nur ganz knapp mit 29:31 (11:16) Toren gegen den Tabellensechsten.

Wolfschlugens Sebastian Birk geht zu Boden. Foto: Balz

Obwohl Benjamin Sott wegen Krankheit ausfiel und einige Spieler grippegeschwächt in die Partie gingen, zeigten die Jungs von Lars Schwend vor allem im zweiten Spielabschnitt eine starke Vorstellung. Mit viel Einsatz hielt man die Partie bis zum Schlusspfiff offen. Auch deshalb, weil die beiden Torhüter Kornmüller und Luther starke Paraden zeigten und Samuel Kazmaier sein bestes Spiel ablieferte. Er glänzte mit sieben Feldtoren.

Wieder einmal konnte man in der Anfangsphase gut mithalten, beim Zwischenstand von 4:5 Toren war man noch in Schlagweite. Dann folgte jedoch wieder eine Schwächephase und dies nutzte die SG BBM sofort zu Kontern. Nach 22 Minuten führten die Gäste mit 12:7. Wieder einmal waren zu viele technische und leichte Fehler im Spiel der Rot-Weißen. Nach einer Zeitstrafe kurz vor der Pause konnten die Gäste mit einem 16:11-Vorsprung die Seiten wechseln.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten