Anzeige

Handball

Spitzensport auf den Fildern

14.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball

Spitzenhandball der weiblichen Jugend (Jahrgang 1998 und jünger) mit zwei Nationalmannschaften und vier Regional-Auswahlteams wird am Pfingstwochenende bei der Sparkassen-Trophy in Nellingen geboten.

Am heutigen Samstag (ab 9.30 Uhr), und morgigen Sonntag (ab 10 Uhr), treffen in Ostfildern-Nellingen (Sporthalle 1 und Sporthalle der Riegelhofschule) die Jugend-Nationalmannschaften aus Tunesien und der Schweiz auf die Regionalteams Burgund, Rhône-Alpes sowie zwei Auswahlmannschaften von Handball Baden-Württemberg.

Das Turnier findet jeweils im Wechsel in Deutschland und in Tunesien statt, parallel spielen die Jungen in Steinbach ihren Sieger aus. Das Team Handball Baden-Württemberg (Jahrgang 1999) wird betreut von den Trainern Nico Kiener (Herrenberg) und Arnold Manz (Baden-Baden). Zu den sieben Spielerinnen, die vom Handballverband Württemberg (HVW) für die erste Mannschaft nominiert wurden, gehören auch Sarah Hagen sowie die Köngenerin Elisa Stuttfeld (beide HSG Deizisau/Denkendorf).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Anzeige

Handball

Nun auch Liga-Erfolg für TGN

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtinger 30:28 bei Lintfort ist der erste Saisonsieg

Dass sie nach dem Pokaltriumph gegen Herrenberg auch im Liga-Alltag noch gewinnen kann, unterstrich die TG Nürtingen eindrucksvoll am Samstag beim TuS Lintfort. Dank einer hervorragenden ersten Halbzeit siegte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten