Anzeige

Handball

Spitzenreiter tat sich schwer

15.12.2014, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen mit 30:23-Arbeitssieg über die Gäste aus Blaustein

Das Endergebnis von 30:23 lässt nicht unbedingt darauf schließen, welch hartes Stück Arbeit der TSV Blaustein dem TSV Wolfschlugen abverlangte. Am Schluss aber setzte sich die Klasse und die Souveränität des Spitzenreiters durch.

Christian Wallnitz setzt zum Wurf an: Der Wolfschlüger steuerte drei Treffer zum 30:23-Sieg seiner Farben über den TSV Blaustein bei. Foto: Balz

Vor dem Anpfiff verteilten Wolfschlugens Spieler Nikoläuse unter den Zuschauern. Weitere Geschenke gab es am Freitagabend allerdings nicht mehr. Der Tabellenführer wollte unbedingt seine Siegesserie ausbauen, und die Gäste aus Blaustein machten von Anfang an deutlich, dass sie nicht nach Wolfschlugen gekommen waren, um dem Spitzenreiter die Punkte kampflos zu überlassen. Die ersten zwei schnellen Führungen der „Hexenbanner“ glichen sie genauso schnell postwendend aus.

Dank dreier Paraden von Patrick Ehrlich, darunter ein gehaltener Strafwurf von Tim Graf, konnten sich die Hausherren dann beim 5:2 und 6:3 erstmals ein wenig absetzen, doch nach einer Viertelstunde hatte der TSV Blaustein wieder auf 6:7 aufgeschlossen. Wolfschlugens Coach Lars Schwend gefiel das offensichtlich gar nicht, und so nahm er eine frühe Auszeit.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Das Derby soll die Wende bringen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die zuletzt schwächelnde TG Nürtingen erwartet den starken Aufsteiger FSG Waiblingen/Korb

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen warten weiterhin auf das erste große Aha-Erlebnis in dieser Saison. Denn so richtig ins Rollen ist der Vierte der vergangenen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten